Monthly archive for März2008

Nachmittag der Begegnung mit Martin Bühlmann

Nachmittag der Begegnung mit Martin Bühlmann

Am 26. April 2008 werden wir dieses Jahr unseren ersten Nachmittag der Begegnung durchführen. Besonders freut uns, dass Martin Bühlmann, der Leiter der deutschsprachigen Vineyard-Bewegung dabei sein wird. Was ist der Nachmittag der Begegnung? Das Netzwerk-Treffen der Vineyard-Gemeinschaften in Württemberg. Mehr zu Martin Bühlmann unter…

Continue reading →

Vineyard Berlin und die Evangelische Kirche

Vineyard Berlin und die Evangelische Kirche

Es gibt tolle Neuigkeiten von den Berlinern. So schreibt Jochen heute auf seinem Weblog: Seit ca. zweieinhalb Jahren hat die Vineyard Berlin eine Vereinbarung mit der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische-Oberlausitz (EKBO). Diese Vereinbarung besagt, dass wir ein innovatives Projekt für nichtkirchliche Menschen sind. Mit kirchlichem Segen…

Continue reading →

ECPN in Vilamoura/Portugal

ECPN in Vilamoura/Portugal

Die zweite Einheit der Learning Community liegt nun hinter uns. Es war eine intensive Woche für uns alle und ich bin etwas müde, jedoch sehr erfüllt von unseren Ergebnissen und Einsichten nach diesen Tagen. Als Taskforce Churchplanting haben wir die Aufgabe für Vineyard D.A.CH., Gemeindegründung…

Continue reading →

Lesetipp im März

Lesetipp im März

Ein Artikel aus Equipped, dem Vineyard-Magazin über die Einheit der Kirche. 5 Minuten Lesezeit, die sich lohnen. Mehr Informationen zu EQUIPPED siehe … Artikel (PDF) Einheit der Kirche

Continue reading →

Der Osten macht mobil …

Der Osten macht mobil …

Ich war heute für einen Tag mit den Studenten des ersten ostdeutschen RVLTs in Berlin. Feine Menschen! Modul 1 ‘Werte und Geschichte der Vineyard’ war das zweite Wochenende und wir haben im ersten Schritt über Wesen und Funktion vo persönlichen Werten im Zeitalter der Postmoderne….

Continue reading →

Der März fängt ja gut an …

Der März fängt ja gut an …

Wie teilt man: 211997 durch 2? Antwort: Bitte HIER klicken.

Continue reading →