Maria oder Martha … die Frage welchen Weg Du wählst.

Aus meinem Sommerurlaub zurückgekehrt, denke ich nach, wie kann es gelingen ein Leben zu führen, das ausgewogen ist. Balance ist ein großes Wort. Als Leiter brauchen wir Orte der Ruhe, der Rekreation und der Reflexion.

[youtube ph9Qt_kFtGs]

Maria und Martha sind die zwei Prototypen für den Umgang mit Dingen. Das Aktive und das Empfangene, das Handelnde und das Reflektierende. Jesus adressiert in diesem beiden Frauen unsere Verantwortung das ‘bessere Teil’ zu suchen. Wir können Menschen nur führen, wenn wir selbst ein zuhause und eine Mitte haben.